bestbeans

Flipps & Twonkey

Um mit dem beans cast online Medien wie Musikvideos, Youtubevideos, Filme, Bild TV, ZDF usw. Kabellos anzuschauen ist es notwendig den Stick zunächst in Ihr Heimnetzwerk zu intregieren. Dazu stecken Sie den beans cast in Ihr TV Gerät und schließen den Strom an (USB).

Anschließend sehen Sie auf dem TV den Startscreen vom beans cast. Sie müssen sich im DLNA Modus befinden, dieser ist erkennbar durch den Screen mit der “Wäscheleine”.

Nun verbinden Sie Ihr Endgerät über Wlan mit dem beans cast. Dazu gehen Sie in das Wlan Menü Ihres Endgerätes und wählen dort das vom beans cast gesendete Netzwerk Namens PTV.

Anschließend öffnen Sie einen Browser (Mozilla, Internetexplorer u.ä.) und geben die auf dem Bildschirm angezeigte IP Adresse in den Browser ein (dort wo Sie sonst z.b. eine www Adresse eingeben.)

Nun sehen Sie auf Ihrem Endgerät das Menü des beans cast. Dort klicken Sie auf Einstellungen (Settings), anschließend auf Wlan und wählen dort Ihr Heim Wlan Netzwerk aus.

Nun geben Sie dort die Zugangsdaten Ihres Wlan Netzwerks ein. Der beans cast zeigt anschließenden einige Sekunden lang die IP 0.00.0.0 und verbindet sich dann mit Ihrem Heimnetzwerk.

Jetzt ist der Stick in Ihrem Heimnetzwerk intregiert und online.

Nun benötigen Sie noch eine App. Wenn Sie Onlinemedien ansehen möchten, so suchen Sie bitte nun im App Store die App “Flipps” und installieren diese.

Anschließend starten Sie die App “Flipps” – dort brauchen Sie nun nurnoch den beans cast auszuwählen und können anschließend onlinemedien auf Ihren TV kabellos streamen.

Möchten Sie Medien, welche auf Ihrem Gerät gespeichert sind abspielen, so können Sie die App Airfun nutzen (oder weiter, welche unter Anleitung hier erwähnt sind).

Für iOs Nutzer (iPhone & iPad sowie iTouch) aber auch Android empfehlen wir die App “Twonkey Beam” welche ebenfalls im App-Store erhältlich ist.

Miracast/DLNA funktioniert nicht?

→ Überprüfen Sie, ob Sie im richtigen Modus sind und schalten Sie Bluetooth an Ihrem Gerät ein.
Starten Sie gegebenenfalls die Verbindung neu. Der DLNA Modus ist erkennbar, an dem Bild mit der “Wäscheleine”.

Sie können den Modus mit Hilfe des Knopfes wechseln. Dieser befindet sich an der linken Oberseite und muss zweimal gedrückt werden.
Achten Sie auf die Meldung auf Ihrem Fernseher.

Wenn der Verbindungsvorgang beim ersten Versuch nicht funktioniert, dann bitte erneut probieren (ggf. PC und Stick neu booten), da die Verbindung von beiden Geräten zunächst gesichert & gespeichert werden muss.


Weitere Fragen und Antworten finden Sie unter Problemlösungen.

Nederlands Nederlands English English Français Français Deutsch Deutsch Italiano Italiano Español Español